Schallschutz Schaumstoff

Schallschutz Schaumstoff - hier bei uns werden Sie fündig

 

Wenn es um den Schallschutz geht, zählt Schaumstoff aufgrund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zu den meistgenutzten Materialien. Zudem ist Schaumstoff in der Anschaffung relativ günstig und in einer großen Anzahl von verschiedenen Varianten erhältlich. Neben dem Einsatz im industriellen Bereich zur Schalldämmung von Werkshallen wird Schaumstoff insbesondere auch für den Schallschutz von Wohnungen, Tonstudios oder zur Auskleidung von Motorgehäusen eingesetzt.

 

Schallisolierender Effekt von Schaumstoff

Schaumstoff verfügt über eine weiche, poröse und verformbare Oberfläche. Trifft nun eine Schallwelle auf den Schaumstoff auf, so wird diese ganz oder teilweise absorbiert. Physikalisch gesehen wird dabei die Bewegungsenergie der Schallwelle in Wärme umgewandelt. Dabei hängt der Absorptionsgrad von der Schallfrequenz sowie der Dicke und des Raumgewichts des verwendeten Schaumstoffes ab. Dabei gilt die Faustregel: Je dicker der Schaumstoff und je höher die Schallfrequenz, desto größer ist auch der Absorptionsgrad. Beim Kauf des Schaumstoffes sollte deshalb immer auf ein möglichst hohes Raumgewicht geachtet werden. Über das Raumgewicht lässt sich eine Aussage treffen, wie viel Schaumstoff effektiv verwendet wurde. Verfügt Schaumstoff nur über ein geringes Raumgewicht, so ist viel Luft enthalten, was automatisch zu einer geringeren schallisolierenden Wirkung führt.

 

Welche Beschaffenheit für welchen Zweck?

Schaumstoff wird in verschiedenen Varianten angeboten, wobei die richtige Wahl immer vom jeweiligen Einsatzgebiet abhängt. So ist beispielsweise Noppenschaumstoff oder Akustikschaum, der in Pyramiden- oder Kegelform angebracht ist bestens geeignet, um Schallwellen zu absorbieren. Diese werden deshalb besonders in Tonstudios oder Diskotheken eingesetzt. Für den Einsatz in Büroräumen oder großen Hallen eigenen sich besonders flache Akustikschaumplatten. Geht es darum hohe Lärmpegel in Industrieanlagen zu senken, dann kommen in erster Linie schwere Akustikschaumplatten mit einem sehr hohen Raumgewicht zum Einsatz.

 

Weitere Funktionen von Schaumstoff

Es gibt noch verschiedene weitere Varianten von Schaumstoff, die sich hinsichtlich ihrer Beschaffenheit unterscheiden. So kann Schaumstoff beispielsweise formstabil oder auch elastisch sein. Zudem gibt es Schaumstoffe mit offenen Poren, welche in der Lage sind Wasser aufzunehmen ebenso wie solche mit wasserabweisenden geschlossenen Poren. Aufgrund seiner hohe Qualität und der langen Lebensdauer bieten sich Verbundschaumstoffe besonders für die Verwendung im Schallschutz an. Da Verbundschaumstoffe eine besonders hohe Verpressung besitzen, weisen sie eine deutlich höhere Festigkeit auf.

 

Schallschutz Schaumstoff finden Sie hier bei uns

Auf unseren Seiten finden Sie für fast alle Bereich den passenden Schaumstoff. Stöbern Sie auf unseren Seiten und Nutzen vor allem unseren Onlineberater. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns doch einfach an. Ihr Problem lässt sich ganz bestimmt mit unserem Portfolio lösen.

Sie haben 0 Produkt(e) in Ihrem Warenkorb.

Sie haben 0 Produkt(e) auf Ihrem Merkzettel.

Herzlich Willkommen!

Alles was Sie über Schaumstoff wissen können und wie er angewendet wird.

 Viele Problemstellungen genau erklärt. Unbedingt reinschauen vor einem Anruf bei uns!

 

 

 

pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand

Mehr Infos

Akustikmessung - ServiceAkustische Messungen vom Profi vor Ort - wir bieten günstige Akustikmessungen an.

Unsere Akustiker vermessen Ihre Räume - entweder aus der Ferne oder vor Ort. Klicken Sie auf das Bild für mehr Info.

Schaumstoff BlogSchaumstoff umfassend erklärt - in unserem großen Schaumstoffblog - jetzt informieren.

Alles was Sie über Schaumstoffe wissen können, finden Sie hier.