Schaumstoff günstig

Schaumstoff und insbesondere Noppenschaumstoff sind bestens dazu geeignet, um eine Schalldämmung oder Schallisolierung zu erreichen. Dabei ist der Schaumstoff günstig und in einer Vielzahl von verschiedenen Varianten erhältlich. Die Verwendungsmöglichkeiten reichend dabei von der Schalldämmung in Werkshallen, Büroräumen, Callcentern über die Schallisolierungen von Wohnungen, Proberäumen bis hin zur Auskleidung von Motorgehäusen.

 

Der schallisolierende Effekt von Schaumstoff
Der zur Schalldämmung eingesetzte Schaumstoff verfügt über eine weiche, poröse und verformbare Oberfläche. Trifft die Schallwelle nun auf den Schaumstoff, so wird diese ganz oder teilweise absorbiert. Physikalisch gesehen kommt es dabei zur Umwandlung des Schalls in Wärme. Somit wird die Schallwelle nicht mehr an den Raum zurückgegeben. Der genaue Absorbierungsgrad hängt dabei von der Dicke und dem Raumgewicht des eingesetzten Schaumstoffes sowie von der Schallfrequenz ab. Dabei gilt die Faustregel je dicker der eingesetzte Schaumstoff und je höher die Schallfrequenz, desto größer ist auch die schallabsorbierende Wirkung.

 

Schaumstoffe sind günstige Baustoffe
Ein großer Vorteil dabei ist, dass Schaumstoff günstig in der Herstellung ist. Diese werden durch die Industrie in den verschiedensten Varianten hergestellt und können somit für sämtliche Anforderungen beim Lärmschutz eingesetzt werden. So können Sie beispielsweise in Fassaden eingebaut werden oder in Fussböden die Ausbreitung des Trittschalls verhindern. Hierbei werden vor allem harte Schaumstoffe eingesetzt, da diese hohen Druckbelastungen Stand halten müssen. Dagegen werden beispielsweise in Konzertsälen oder Proberäumen weiche Schaumstoffe verwendet. Diese erinnern von ihrer Optik an Eierkartons und werden offen an Wänden und der Decke angebracht. Durch die Schaumstoffe lässt sich ganz gezielt auf bestimmte Frequenzbereiche einwirken. Ein weiterer großer Vorteil von Schaumstoff ist, dass dieser zu 100 Prozent recycelt werden kann und somit sehr umweltfreundlich ist.

 

Viele Arten von Schaumstoffen
Je nach Einsatzzweck kann zwischen vielen verschiedenen Varianten von Schaumstoff gewählt werden. Diese können entweder formstabil oder elastisch sein. Zudem können Sie beispielsweise Wasser aufsaugen oder durch geschlossene Poren das Wasser abweisen. Schaumstoffe, welche zur Schallabsorbation oder zur Polsterung von Möbeln eingesetzt werden, können ebenfalls unterschiedliche Eigenschaften besitzen und jederzeit mit anderen Baustoffen kombiniert werden. Wer einen besseren Schallschutz oder eine Lärmdämmung mittels Schaumstoff günstig erreichen will, sollte sich aufgrund der großen Auswahl vorher eingehend beraten lassen. Einen bestmöglichen Lärmschutz bietet der sogenannte Verbundschaumstoff. Diese besitzen eine besonders hohe Qualität und ist extra robust und so vor einer möglichen Verrottung geschützt. Seine besondere Festigkeit erhält der Verbundschaumstoff durch eine hohe Verpressung.

 

Stöbern Sie ein wenig in unserem Onlinestore und nutzen unseren Onlineberater, in dem viele Problembereiche ausführlich erklärt werden.

Sie haben 0 Produkt(e) in Ihrem Warenkorb.

Sie haben 0 Produkt(e) auf Ihrem Merkzettel.

Herzlich Willkommen!

Alles was Sie über Schaumstoff wissen können und wie er angewendet wird.

 Viele Problemstellungen genau erklärt. Unbedingt reinschauen vor einem Anruf bei uns!

 

 

 

pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand

Mehr Infos

Akustikmessung - ServiceAkustische Messungen vom Profi vor Ort - wir bieten günstige Akustikmessungen an.

Unsere Akustiker vermessen Ihre Räume - entweder aus der Ferne oder vor Ort. Klicken Sie auf das Bild für mehr Info.

Schaumstoff BlogSchaumstoff umfassend erklärt - in unserem großen Schaumstoffblog - jetzt informieren.

Alles was Sie über Schaumstoffe wissen können, finden Sie hier.