• Schaumstoff aus Deutschland
  • Über 350.000 Kunden
  • 24h Versand bei Lagerware
  • 10.000 m² Produktions- & Lagerflächen
  • Qualität vom Hersteller seit 2001
Rollladenkästen dämmen

Rollladenkästen dämmen mit Material von schaumstofflager.de

Die Schalldämmung im Bereich der Fenster und Rollladenkasten wird ausschließlich durch den Luftschall bestimmt. Soll durch den Einbau von Schallschutzfenstern und den entsprechenden Rollladen eine erhöhte Schalldämmung erreicht werden, ist es wichtig, auch den Rollladenkasten miteinzubeziehen. Nur so lassen sich auch gute Schalldämmwerte erzielen. Das Maß der Luftschalldämmung wird dabei in Dezibel ausgedrückt. Es handelt sich dabei um ein logarithmisches Maß, sodass eine Erhöhung um 10 dB die Lautstärke verdoppelt und bei 20 dB vervierfacht. Dem entgegengesetzt führt eine Schalldämmung von 10 dB zu einer Halbierung der Geräuschkulisse.

 

Luftschalldämmung von Rollladenkästen

In der Praxis hängt die Luftschalldämmung bei einem Rollladenkasten von verschiedenen Faktoren ab. Dies ist zum einen die Masse und das Material des verwendeten Kastens sowie des Rollladenkastendeckels. Dazu spielt auch die Abdichtung des Deckels eine wichtige Rolle. Dazu kommt es was die Dämmung betrifft noch auf den Anschluss am Fenster sowie die Größe des Rollladenschlitzes an. In der Regel weisen die modernen Rollladenkästen bereits sehr gute Schalldämmwerte auf. Diese lässt sich noch zusätzlich durch eine Beplankung auf der Innenseite erhöhen. Hierzu können beispielsweise spezielle Rollladenkasteninnenschürze verwendet werden. Dazu können am Deckel des Rollladenkastens noch schallabsorbierende Materialien angebracht werden. Hierzu bieten sich insbesondere Glas- oder Steinwolle sowie dünne Schwermatten an. In der Praxis sind zumeist immer nur die Schalldämmwerte der Fenster angegeben. Bei hohen Anforderungen an den Lärmschutz muss dann das Dämmmaß der gesamten Konstruktion aus Fenster, Rollladen und Rollladenkasten ermittelt werden. Dieses kann unter Umständen geringer als der einzelnen Komponenten sein. Je nachdem welchen Anteil der Fläche der Rollladenkasten einnimmt und welchen Schalldämmwert dieser besitzt, kann das Schalldämmmaß jedoch auch höher als das des Fensters sein.

 

HIER gelangen Sie nun direkt zu unseren Produkten, um Rollladenkästen zu dämmen