• Schaumstoff aus Deutschland
  • Über 350.000 Kunden
  • 24h Versand bei Lagerware
  • 10.000 m² Produktions- & Lagerflächen
  • Qualität vom Hersteller seit 2001
Computer und Server

Schalldämmung für Computer und Server

computer schallschutz

Computer und Server sind faktisch in jedem Lebensbreich vorhanden. So hilfreich diese auch sind, so störend können die Lärmemissionen am Arbeitsplatz oder zu Hause in der Nähe der Geräte auch sein. Bei Computern oder Servern sind oft die für die Lüftung notwendigen Ventilatoren oder das  Rattern der Festplatten störend.

Die Frequenzen liegen hier meist im mittleren bis sehr hohen Bereich. Wir erklären Ihnen hier, wie Sie die Computer und Server wieder ruhig bekommen. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten - Sie dämmen entweder direkt am Gerät oder aber bei großen Serverräumen im Raum, in dem sich die Geräte befinden. In beiden Fällen hilft Ihnen unser Schaumstoff in vielen Varianten schnell weiter.

Computer oder Server direkt dämmen

Wenn Sie direkt an den Geräten dämmen möchten, empfehlen wir unsere schwer entflammbaren Absorber aus  Basotect, unsere verhauteten PurPlan Schallschutz Absorber oder aber unsere Verbundschaumstoffe - als erste Grundschicht wirkt unsere Bitumenfolie wahre Wunder, da diese nicht nur das Metall entdröhnt, sondern auch Schall dämmt.  

Die genannten Materialien verkleben Sie direkt im Computer oder Server (die Produkte lassen sich leicht zuschneiden) oder wenn dort zu wenig Platz ist, können Sie die Geräte einkapseln, z.B. mit einer Kiste oder einem Ständerwerk und dann dort die jeweiligen Schaumstoffe anbringen. Je dicker Sie die Plattenstärke wählen, umso besser wird die Dämmung ausfallen - die Bitumenfolie als Grundschicht empfiehlt sich hier immer, da diese die Dämmwirkung beträchtlich erhöht.

Unsere Akustikschaumstoffe aus Basotect werden hier oft wegen des hohen Brandschutzes verwendet. Die Verbundschaumstoffe dagegen dämmen am besten aufgrund des hohen Gewichts, sind aber maximal flammhemmend ausgestattet (nicht zertifiziert). Unsere verhauteten PurPlan Absorber schützen dagegen zusätzlich vor Staubbildung bzw. lassen sich leicht reinigen und bieten eine gute Dämmung. Welchen der drei Schaumstoffarten Sie verwenden möchten, hängt von Ihren Präferenzen ab (Brandschutz, Staubentwicklung, Dämmung).

Beachten Sie aber eine erhöhte Wärmeentwicklung in den Geräten, wenn man direkt mit Schaumstoff dämmt. Sie können das entschärfen, indem Sie entsprechende Belüftungskanäle bauen, damit ein Austausch von Luft immer gewährleistet bleibt.  Viele unserer Kunden (vor allem bei Serverräumen) entscheiden sich aber den Raum, in dem die Computer stehen, mit Schaumstoff zu isolieren.

Computer- oder Serverraum dämmen

Wenn Sie nicht direkt an den Geräten dämmen wollen, um einen Hitzestau zu vermeiden, dann können Sie alternativ auch den Raum, in dem die Server und Computer stehen dämmen. Prädestiniert sind diejenigen Wände und Decken, an die die Lüfter direkt strahlen. Nutzen Sie hier unsere Absorber aus  Basotect oder die optisch schöneren  Decor aus  Basotect. Wir empfehlen Ihnen hier eine Plattendicke von 3cm, besser 5cm, um die Schallwellen komplett zu absorbieren. Sollten die Lüfter an Wand oder Decke strahlen, verkleben Sie Schaumstoff großzügig direkt über, neben oder hinter den Servern.

Sie können auch den Raum komplett auskleiden,um wirklich alle Schallwellen zu eliminieren. Eine Schwachstelle stellen oftmals Türen dar. Auch diese lassen sich nachträglich dämmen. Lesen Sie im folgenden Berater, wie Sie Türen mit Schaumstoff optimal dämmen können Hier klicken und erfahren, wie Sie Türen in Ihrem Serverraum optimal dämmen   Vergewissern Sie sich, welchen Brandschutz Sie erfüllen müssen. Sollten Sie nur schwer entflammbare Materialien verbauen dürfen, kommen hier nur unsere Schaumstoffe aus Basotect in Frage. Wenn Sie hier keine Vorschriften haben, macht es aber dennoch Sinn, mindestens flammhemmenden Schaumstoff zu verwenden, da die direkte Nähe der Elektrik nicht ohne Risiken ist.

 

Kunden aus diesem Bereich bestellen bei uns meistens diese Produkte - durch einen Klick gelangen Sie direkt dorthin

Absorber  aus Basotect 100 x 50 x 1cm bis 5cm

PurPlan Schallschutz Schaumstoff 100 x 50 x 1cm bis 5cm

Verbundschaumstoff 100 x 50 x 1cm bis 5cm

Bitumenpappe 100 x 100cm doppelseitig klebend

Bitumenschwerfolie 100 x 100cm doppelseitig klebend

Jeden Schaumstoff finden Sie auf unserer Startseite.

 

Häufige FragenHäufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf oft gestellte Fragen unserer Kunden

 

 

BrandschutzBrandschutz

Ist ein wichtiges Thema, wenn Sie Schaumstoffe einsetzen. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Brandschutzklassen dieses Materials

 

 

HallreduzierungnHallreduzierung im Raum

Eine allgemeine Erklärung wie Sie in den meisten Räumen den lästigen Nachhall schnell reduzieren können

 

 

LärmdämmungLärmdämmung

Wenn Sie Lärm effektiv dämmen möchten (z.B. Wände, Decken, Türen, Geräte), finden Sie hier Hilfe

 

 

Schaumstoff montieren Schaumstoff Montage

Alles was Sie über die Montage von Schaumstoffen wissen müssen

 

 

Schaumstoff schneiden Schaumstoff schneiden

Hier erfahren Sie, wie Sie Schaumstoffe am besten bearbeiten können